eulenspiegel - Ausgabe 752

DIE SZENEZEITUNG KOSTENLOS Eine Klasse für sich 0541 957 20-0 • www.dereulenspiegel.de OSNA- Taxifahrten aller Art. Wir sind immer für sie da! 50 5000 Tel.: (0541) 37. Jahrgang • Ausgabe 752 • 24. Juli 2019 Samstag, 20. April 2019, 15.52 Uhr, nach einem 2:0-Sieg gegen den VfR Aalen feiert der VfL Osnabrück nach achtjähriger Ab- stinenz die Rückkehr in die 2. Bundesliga. Stürmer Marcos Al- varez rutschte vor Begeisterung auf pinkfarbener Smoothie-Sau- ce bauchlings durch die Kabine – ein Bild, was hängen bleiben wird. Die Rückkehr in die zweit- höchste deutsche Spielklasse war der krönende Abschluss der Feierlichkeiten zum 120-jähri- gen Jubiläum des Traditions- vereins. Es ist für die Lila-Weißen der siebte Aufstieg in die 2. Bundes- liga; kein anderer Verein schaffte so häufig diesen Sprung. Doch diesmal soll in der Hasestadt dieses Kapitel länger dauern als in der nahen Vergangenheit. „Wir hoffen jetzt, dass wir für die 2. Bundesliga eine Bereicherung sein werden", sagt VfL-Trainer Thioune. Und ergänzt: „Für mich als Osnabrücker Junge ist der Aufstieg etwas ganz Besonde- res.“ Der Kader wurde verstärkt, ebenso der Trainerstab und das Funktionsteam, das Stadion Licht und Motor aus, Popcorn in die Hand und beste Unterhal- tung genießen: Vom 1. bis 4. August 2019 verwandelt sich der Parkplatz „Potthoffs Feld“ bei der 5. Auflage des Georgsma- rienhütter Autokinos wieder in einen großen Open-Air-Kinosaal. Mit im Gepäck haben die Veran- stalter von Stadtmarketingverein und Stadt Georgsmarienhütte vier sehenswerte Filme – der große Erfolg „Bohemian Rhap- sody“ ist genauso im Programm wie „Avengers: Endgame“, Wir sind uns seit der letzten Redaktionsbesprechung sicher, dass gute Manieren niemals aus der Mode kommen sollten. Und immer noch in Mode sind Kava- liere. Jedenfalls finden das alle eulenspiegel Mitarbeiter. Tisch- sitten, Benimm-Knigge oder Kleider-Regeln, der Mensch soll- te wissen, was sich gehört. Wer auf Partnersuche ist, erst recht. Wir meinen: Benimm-Regeln sind eine gute Sache wenn sie nicht unangebracht und/oder verkrampft/verbissen daherkom- men. Deshalb kann man heute trotzdem mal „fünfe gerade sein lassen“. Unsere männlichen Re- dakteure erwähnten sogar, dass die Damen ihnen ja auch mal die Tür aufhalten könnten. Sie hät- ten auch schon mal keine Lust, immer ständig selbst den Tür- öffner zu geben. Dazu unsere weibliche Buchhaltung: „Trägt er Krahnstr. 36-37 • 49074 Osnabrück (in der Theaterpassage) Mo - Fr 9.00-18.30 Uhr - Sa 8.30-15 Uhr, ohne Voranmeldung „Wir kommen, um zu bleiben” 2. Liga Spezial Alle Infos zum Saisonstart ab S. 15 GMHütter Autokino Sei ein Kavalier Ein Wochenende mit vier tollen Filmen eulenspiegel Ratgeber wurde zweitligatauglich „aufge- pimpt” – die Lila-Weißen sind bereit für den ersten Zweitliga- Brückentag am kommenden Samstag (27.7.) um 15.30 Uhr gegen den FC Heidenheim. „Wir „Mamma Mia! Here we go again“ und „Der Junge muss mal an die frische Luft“. Karten sind ab sofort ausschließlich online unter www.autokino-gmhuette. de erhältlich. London, Wembley-Stadion, 13. Juli 1985: Im Rahmen des Live- Aid-Konzertes spielt die britische Rockband Queen ein fulminan- tes Live-Konzert, das Millionen Fans auf der ganzen Welt begeis- tert. Nicht nur die Geschichte hinter diesem Konzert, sondern die Einkaufstüten, halte ich ihm auch gerne die Tür auf.“ Auch die weiteren Frauen in unserem Kreis können sich so- gar gut vorstellen, demMann die Tür aufzuhalten. Aber die Mei- nungen sind eindeutig: Frau lässt sich lieber gerne ein wenig hofieren als selbst Kavalierin zu spielen. Unsere Werbeberaterin meinte sogar, sie würde erst gar nicht auf die Idee kommen. Bei sind alle heiß auf das Abenteuer 2. Bundesliga“, beschreibt Ab- wehrspieler Thomas Konrad die Stimmung in der Mannschaft. Trainer Daniel Thioune nennt die eigene Erwartungshaltung. „Wir sind gekommen, um zu blei- ben.“ Als Gegner warten jetzt der VfB Stuttgart, der 1.FC Nürnberg oder der HSV, nicht mehr Son- nenhof Großaspach, der VfR Aa- len oder die Sportfreunde Lotte. Da dürfte so mancher Fan die ersten Auswärtsfahrten geplant haben. Erste Station ist am Frei- tag, 2. August, 18.30 Uhr, der SV Sandhausen. auch den Aufstieg der vier Musiker um Brian May, Roger Taylor, John Deacon und Farrokh Bulsara – besser bekannt als Freddie Mercury - zu einer der bekanntesten Rockbands aller Zeiten, zeigt der mehrfach prä- mierte Film „Bohemian Rhap- sody“. Ein garantiert hörgewalti- ger Auftakt zum Georgsmarien- hütter Autokino am Donnerstag, 1. August. der Bezahlung von Rechnungen im Restaurant gehen die Mei- nungen etwas auseinander. Das damals der Mann bezahlte, war selbstverständlich, gilt allerdings heute nicht mehr, da die berufs- tätige Frau in nichts nachstehen möchte. Hier sollte man besser kommunizieren, um keinen Un- mut zu ernten. Tenor: Emanzipation hin oder her, modern oder antik, es ist charmanter, wenn der Mann Gentleman ist. Frauen müssen wirklich nicht alles selber ma- chen. „Bring den Müll raus... !“ Übrigens war nur ein Kerl in der Runde der Ansicht, dass Männer sich heutzutage nicht mehr wie Gentleman benehmen sollten. „Nicht mehr zeitgemäß!“ Weil sich Frauen auch nicht mehr wie Damen verhalten. Wir meinen, wer sich gut benimmt, hat auch einen Kavalier verdient. Mehr in dieser Ausgabe: I I I I I Alles auch online unter www.dereulenspiegel.de City News Familienseite Draußen erleben Drachenfest Motorspiegel Osnabrücker Telegramm Szenegeflüster u.v.m. Die Osnabrücker Szene im Netz : facebook.com / eulenspiegel Osnabrück Bremer Straße 81 · 49191 Belm · Telefon 05406/3176 lecon_liebenow@freenet.de Lecons Scheune Do., 01. & 08. August r t i Eint i t fre econ's Musikabende 08. August Farmhouse Bluesband Einlass 18.30 Uhr Beginn 20.00 Uhr Tischreservierung empfohlen! ...dazu gibt's Leckeres vom Grill! 01. August Bluesanovas Blues'n'Boogie Fortsetzung und alle Infos zum VVK auf S. 9 Mehr VfL ab Seite 15 8,90 E ro u gegenüber IKEA-OS www.tastekitchen.de t Sommersala Zie k a, mit gen ase, Ruccol Mango, apr u o . P ika nd S nnenblumenkernen h Dazu ausgemachtes h Wa Dressing nac hl c u Au h z m i e me . M tn h n AUGUST-SPECIAL . . ab Seite 10 Altersvorsorge, Tipps, u.v.m. VfL Osnabrück startet am 27. Juli mit Heimspiel gegen den FC Heidenheim in die 2. Bundesliga Marcos Alvarez Fotos: Uwe Gerken Daniel Thioune

RkJQdWJsaXNoZXIy MjU4